Osteoporose-Prävention

Kalzium macht die Knochen stark. Doch Knochen benötigen mehr als Kalzium. Auch andere Mineralstoffe, Vitamine, eine gesunde Ernährung und vor Allem Bewegungs- und Kräftigungsübungen sind für die Knochengesundheit unerlässlich. Osteoporose ist eine Abnahme der Knochendichte. Diese werden porös und dadurch anfälliger für Brüche. Sie tritt häufig bei Frauen nach der Menopause auf. Aber auch Männer und immer mehr jüngere Menschen sind betroffen. Osteoporose ist kein unabänderliches Schicksal und eine rechtzeitige Vorbeugung kann einer Erkrankung entgegen wirken.In diesem Kurs erfahren Sie, wie eine Osteoporose entsteht und wie Sie ihre Ernährung knochengerecht gestalten können. Weiterhin erlernen Sie eine Auswahl an geeigneten Bewegungsübungen, die den Knochenstoffwechsel anregen.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Matte, Handtuch, Schreibzeug.
1 Tag, 14.11.2020,
Samstag, 10:00 - 15:15 Uhr
1 Termin(e)
Karin Schnaubelt-Seiter
G028
Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Maximilianstraße 7, 76829 Landau (Pfalz), Raum: Saal 04, 1. Stock
25,00
8
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Landau

    Maximilianstraße 7
    76829 Landau (Pfalz)

    Tel.: 06341 134992
    Fax: 06341 134999
    info@volkshochschule-landau.de
    http://www.volkshochschule-landau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Bankverbindungen:

    Konten der Volkshochschule Landau:

    Sparkasse Südliche Weinstraße Landau
    BIC: SOLADES1SUW
    IBAN: DE12 5485 0010 0000 0047 96

    VR Bank Südpfalz Landau
    BIC: GENODE61SUW
    IBAN: DE48 5486 2500 0000 7296 71