In Zusammenarbeit mit dem Forum Demenz Kreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau
Menschen mit Demenz begegnen

Wie können wir gut mit Menschen mit Demenz kommunizieren? Was gibt Menschen mit Demenz Halt? Was verunsichert sie? Der Vortrag bietet einen Leitfaden sowie Erfahrungen im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen und richtet sich an Angehörige und interessierte Personen. Sie erfahren über die Phasen einer Demenzerkrankung und lernen, sich auf die Erkrankung Demenz einzustellen. Gewohnte Alltagsstrukturen, ein gleichbleibender Tagesablauf, ausreichende Pausen sind nur einige Hilfsmittel, um die Kommunikation mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, zu erleichtern. Sonja Damm, Schwerpunktstelle Demenzberatung gibt Ihnen Tipps für eine wertschätzende Alltagsbewältigung mit demenziell erkrankten Menschen.

1 Abend, 08.11.2021,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Sonja Damm
G062
Otto-Hahn-Gymnasium, Westring 11, 76829 Landau (Pfalz), GTS-Mensa, 1. Stock
8
Belegung: