Kanada - Westen mit Vancouver Island

Bären, Wale und Adler – die wahren Botschafter Kanadas. Lassen Sie sich bewegen vom Anblick der Grau-und Buckelwale in der Johnstone Strait. Es gibt auf dieser Erde einige wenige, abgeschiedene, fast magische Naturschauplätze, die es immer wieder schaffen, uns mit ihren Inszenierungen den Atem zu rauben. Ich nehme Sie in diesem Vortrag mit auf eine Reise in Refugien der westkanadischen Schwarz- und Grizzlybären   der Weißkopfseeadler und der Wale.

Über Vancouver reisen wir nach Vancouver Island in die Provinzhauptstadt Victoria. Hier erleben wir den victorianischen Charme der Stadt; wir erleben das Parlamentsgebäude, lassen uns vom altehrwürdigen Charme des Empress Hotels beeindrucken und genießen das bunte Treiben am Inner Harbour. Über Duncan, die Stadt der Totempfähle  und dem kleinen Ort Chemainus mit seinen berühmten Wandmalereien führt unser Weg an die Westküste der Insel  zum Pacific Rim Nationalpark; hier sind wir im ehemaligen Fischerdorf Tofino und seinem Nachbarort Ucluelet zu Gast. An der Ostküste der Insel erleben wir dann Quadra Island ; hier steht ein Spaziergang durch den Regenwald an. Über die Sunshine Coast kommen wir zurück nach Vancouver. Hier erleben wir den Stanley Park, Chinatown, Granville Island und Gastown.

Im Mittelpunkt des Vortrages steht die Natur und die Kultur; Bären, Wale und Adler, Regenwälder, aber auch historische Felsmalereien sowie Einblicke in die Kultur der First Nations werden vorgestellt.


1 Nachmittag, 09.11.2021,
Dienstag, 15:00 - 17:15 Uhr
1 Termin(e)
Michael Stephan
D011
Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Maximilianstraße 7, 76829 Landau (Pfalz), Raum: Saal 04, 1. Stock
3,00 €
8
Belegung: