Peter Klein
Iran - Menschen, Berge und Moscheen
Bergsteigen und Kultur im Land der Mullahs

Auf der Reise von Ardebil im äußersten Nordwesten des Landes über Teheran und Kashan bis nach Isfahan folgen wir den Spuren des Safawidenherrschers Abbas I. bis in die legendäre Hauptstadt seines damaligen Reiches. Wir begegnen den beeindruckenden Leistungen in der Architektur und den kalligraphischen und keramischen Meisterwerken in den Moscheen und Palästen der schiitischen Herrscher. Gipfelbesteigungen des Mt. Sabalan (4811m) und des Mt. Damavand (5671m) und viel Begegnungen mit den Menschen bilden den Rahmen dieser Reise in die Natur und die Geschichte dieses Landes.


1 Abend, 24.09.2018,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Peter Klein
V061
Otto-Hahn-Gymnasium, Westring 11, 76829 Landau (Pfalz), GTS-Mensa, 1. Stock
3,00
8
Belegung: