Dunkelfeldmikroskopie - In einem Blutstropfen kann man den ganzen Menschen sehen.

Die Vitalblutuntersuchung im Dunkelfeldmikroskop nach Prof. Dr. Enderlein bietet eine andere Herangehensweise, um die Krankheitsursache im Körper eines Menschen zu erkennen. Sie ist eine Untersuchungsmethode sowohl zur Diagnosefindung als auch zur Kontrolle der erfolgten Behandlung. Das Verfahren liefert exakte Aussagen über den Zustand der roten Blutkörperchen (Erythrozyten), weißen Blutkörperchen (Leukozyten), des Plasmas und der darin vorkommenden Mikroben. In diesem Vortrag werde ich Ihnen über meine Erfahrung und meine Vorgehensweise mit der Dunkelfeldmikroskopie berichten. Anhand von exemplarischen Blutbildern zeige ich Ihnen Mangelerscheinungen, Metallbelastungen, verschiedene Ablagerungen, Immunschwäche, Durchblutungsstörungen, Borrelien sowie anderer Erreger.
1 Abend, 26.02.2018,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Heike Berg
V054
Otto-Hahn-Gymnasium, Westring 11, 76829 Landau (Pfalz), GTS-Mensa, 1. Stock
Eintritt:
3,00
8
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heike Berg
Heilpraktikerin

Landau (Pfalz)
V053 29.01.18
Mo
Landau (Pfalz)
G061 07.06.18
Do