Borreliose - die oft unentdeckte Erkrankung

Bei der Borreliose, handelt es sich um eine Infektionskrankheit. Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 60.000 Menschen daran. In der Medizin wird die Borreliose als Multisystemerkrankung bezeichnet, da sie mehrere Organe gleichzeitig befallen kann. Am häufigsten davon betroffen sind die Haut, die Gelenke, das Nervensystem, Augen und Herz. Die Borreliose stellt ein weit verbreitetes Therapieproblem dar. Viele verabreichte Medikamente wirken nur unzureichend und es kommt trotzdem zu den gefürchteten Folgeerkrankungen. Auf Grund dessen sind viele Menschen auf der Suche nach begleitenden und unterstützenden Behandlungsmethoden. Dieser Vortrag informiert Sie über Ursachen und Symptome der Krankheit und wird Ihnen alternative Therapiemöglichkeiten aufzeigen. Im Fokus stehen dabei die neuen Erkenntnisse der Mikronährstofftherapie.
1 Abend, 29.01.2018,
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Heike Berg
V053
Otto-Hahn-Gymnasium, Westring 11, 76829 Landau (Pfalz), GTS-Mensa, 1. Stock
Eintritt:
3,00
8

Weitere Veranstaltungen von Heike Berg
Heilpraktikerin

Landau (Pfalz)
G061 07.06.18
Do