"Hiwwe wie driwwe" - 400.000 Amerikaner sprechen einen Pfälzer Dialekt
Kannscht sell aa verschteh?"


Im Dokumentarfilm „Hiwwe wie Driwwe“ von Benjamin Wagener und Christian Schega geht der in Pennsylvania geborene und
aufgewachsene Douglas Madenford auf eine Spurensuche durch seine Heimat und durch die Pfalz.

In dem 90-minütigen Film geht es um die vor ca. 300 Jahren geflüchteten Pfälzer, die sowohl aus politischen und wirtschaftlichen Gründen in die USA übersiedelten. Nach dem Film geht Herr Wagener noch einmal darauf ein, wie es zu dem Film kam und welche Erfahrungen die Filmautoren beim Dreh in Pennsylvanien erlebten.


1 Nachmittag, 23.11.2021,
Dienstag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Benjamin Wagener
D013
Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Maximilianstraße 7, 76829 Landau (Pfalz), Raum: Saal 04, 1. Stock
3,00 €
8
Belegung: