NEUE WHISKYS UND NEUE DESTILLEN - DIE REISE GEHT WEITER!
AB 18 JAHREN (JSCHGE)


„Uisge beatha“ ist der altkeltische Name für Whisky – „Lebenswasser“. Seine Grundstoffe sind Malz,Hefe und vor allem kristallklares Wasser, das weite Torfmoore und Heidelandschaften durchfließt und für die Weichheit des bernsteinfarbenen Trankes ausschlaggebend sein soll.

Dieses Seminar richtet sich an alle, die an die geschmacklichen Eigenschaften der unterschiedlichsten Whiskys mit ihren regionalen Prägungen herangeführt werden wollen. Im Laufe des Seminars werden Sie mehrere Destillen bei einer Bildpräsentation virtuell besuchen und dazu deren Destillate verköstigen. Gehen Sie mit auf die Reise in ein faszinierendes Land und lernen Sie mehr über die unbekannten Seiten des kostbaren Lebenswassers.
Neueinsteiger sind willkommen und können all Ihre Fragen stellen.

(Keine Gebührenermäßigung)

1 Tag, 05.03.2023
Sonntag, 11:00 - 16:15 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
So05.03.2023
11:00 - 16:15 Uhr
Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Maximilianstraße 7, 76829 Landau in der Pfalz, Raum: Saal 04, 1. Stock
Werner Boßmann
A698
Kursgebühr:
46,00
inkl. Whisky-Proben (gültig ab 8 Teilnehmenden)
8

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 1 Platz frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Werner Boßmann

So 08.10.23
11:00–16:15 Uhr
Landau in der Pfalz
Plätze frei