Photovoltaik für (werdende) Anlagenbesitzer
Crashkurs

Photovoltaik hat seit Jahren Hochkonjunktor, aber spätestens seit dem starken Anstieg der Energiepreise im Zusammenhang mit dem Ukrainekrieg ist die Nachfrage nach Anlagen geradezu explodiert. Dieser Kurs soll Anlagenbesitzern und solchen, die es werden wollen, eine Einführung in die Technik einer Photovoltaikanlage bieten, um Angebote fundiert vergleichen zu können. Darüber hinaus wird aufgezeigt, welchen wirtschaftlichen Nutzen und welchen Grad an Autarkie durch eine Anlage zu erreichen sind und wie bestehende Anlagen bestmöglich genutzt werden können. Den Teilnehmern wird eine solide technische, rechtliche und auch wirtschaftliche Basis vermittelt, auf Grund derer sinnvolle Investitionsentscheidungen zur Anschaffung oder Ausbau einer Anlage getroffen werden können.

Ruben Wald ist als Assistent der Geschäftsführung in einem regionalen Photovoltaik Fachbetrieb tätig.
Als Dipl. Betriebswirt steht er für eine nüchterne Beurteilung der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten,
die in aktuellen Diskussion oft zu kurz kommt.


1 Tag, 15.10.2022
Samstag, 09:00 - 12:45 Uhr,
1 Termin(e)
Ruben Wald
A040
Kursgebühr:
19,69
Keine Gebührenermäßigung
8

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden