Gut gelaunt und geplant ins neue Jahr
Ein Zeit- und Selbstmanagementworkshop zum Jahreswechsel

Vieles kann man nicht beeinflussen und äußere Ereignisse können das Leben ganz schön durcheinander bringen, wie die letzten Jahre zeigten.
Ein Grund sich nicht mit dem neuen Jahr zu beschäftigen?
Andererseits. Was auch immer außen passiert: Ein neues Jahr liegt vor Ihnen, wie ein weißes unbeschriebenes Blatt… Es bietet neue Möglichkeiten, neue Chancen… Vielleicht die Hoffnung auf ein gutes, vielleicht ein besseres Jahr…
Dabei soll es nicht um Vorsätze gehen, die sowieso schnell verrauchen. Eher um Haltung, um Möglichkeiten. Die Möglichkeit eigene Prioritäten zu setzen, sich eigener Werte klar zu werden. Um die Chance Termine für eigene Prioritäten zu setzen!
Wie wäre es mit einem anderen Start in das kommende Jahr?
Die Weihnachtsvorbereitungen sind erledigt, Weihnachten kann kommen. Also ist Zeit sich schon mal einen Tag mit 2023 zu beschäftigen. Wir laden Sie ein, sich eine Auszeit zu gönnen. Sich einen Tag lang mit dem kommenden Jahr zu beschäftigen: Mit Ihren Wünschen, Zielen, Vorhaben und Verpflichtungen, um bewusst und vielleicht auch ein wenig besser (vorbereitet) in das neue Jahr zu starten und damit etwas mehr zum Gestalter, zur Gestalterin Ihres NEUEN Jahres zu werden.

(Keine Gebührenermäßigung)

Bitte mitbringen: Schreibmaterial

1 Tag, 18.12.2022
Sonntag, 09:30 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
So18.12.2022
09:30 - 17:30 Uhr
Horst Müller
A113
Kursgebühr:
40,00
zzgl. 5,00 € Material (gültig ab 8 Teilnehmenden)
8

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden