Ein Tag am Meer. Slevogt, Liebermann und Cassirer

Das zentrale Thema der Ausstellung ist der künstlerische Austausch von Max Slevogt mit seinen Malerkollegen, den sog. „Deutschen Impressionisten“, sowie sein enges Verhältnis zu seinen Berliner Verlegern und Kunsthändlern, den Vettern Cassirer. Ein vor kurzem aus Privatbesitz aufgetauchtes und bisher der Forschung unbekanntes Gemälde − „Skizze mit Flagge“ (1908) von Max Slevogt – steht im Mittelpunkt der Schau. Es zeigt den Strand von Noordwijk in Holland, den der Künstler nur einen Sommer lang besucht. Max Slevogt verbringt dort auf Einladung von Paul Cassirer und seiner Frau Tilla Durieux den Juni/Juli 1908. Diese besitzen dort ein Strandhaus mitten in den Dünen.
Auch Lovis Corinth ist zeitgleich in den Niederlanden und portraitiert Max Slevogt. Max Liebermann reist seit 1906 regelmäßig zu Malaufenthalten dorthin und schließt sich 1908 seinen beiden Kollegen aus der Berliner Secession an.

In Gegenüberstellungen mit Gemälden und Grafiken von Max Liebermann und Lovis Corinth wird Max Slevogts Auseinandersetzung mit diesem in seinem Werk absolut seltenen Sujet einer Strandlandschaft veranschaulicht. Die Ausstellung zeigt mit zahlreichen Leihgaben aus bedeutenden Museen somit einen bisher kaum beachteten Aspekt im Werk Slevogts, der in erster Linie durch seine pfälzischen Landschaften bekannt geworden ist.

Seltene Blätter aus dem grafischen Nachlass des Künstlers, beispielsweise von seinem kurzen Aufenthalt in Norderney (1923), oder u.a. unveröffentlichte Briefwechsel mit den Cassirers, die Einblicke in das Netzwerk Slevogts geben, werden im Rahmen dieser Ausstellung erstmals publiziert und ausgestellt werden.

Am Nachmittag besuchen wir den SWR in Mainz. Es folgt eine Besichtigung der Fernseh- und Hörfunkstudios, abhängig von den betrieblichen Gegebenheiten des Tages.


Abfahrt: 08.30 Uhr - Alter Meßplatz - Landau

Preis: 38,00 Euro - bei mind. 35 zahlenden Teilnehmern
(Fahrt, Eintritte, Führungen, Reiseleitung)

Reiseleitung: Sigrid Gensheimer

1 Tag, 13.11.2018,
Dienstag, 08:30 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Sigrid Gensheimer
R006
Treffpunkt: Alter Meßplatz, Nordring, 76829 Landau (Pfalz)
Fahrtkosten: 38,00 €
25
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Landau

    Maximilianstraße 7
    76829 Landau (Pfalz)

    Tel.: 06341 134992
    Fax: 06341 134999
    info@volkshochschule-landau.de
    http://www.volkshochschule-landau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Bankverbindungen:

    Konten der Volkshochschule Landau:

    Sparkasse Südliche Weinstraße Landau
    BIC: SOLADES1SUW
    IBAN: DE12 5485 0010 0000 0047 96

    VR Bank Südpfalz Landau
    BIC: GENODE61SUW
    IBAN: DE48 5486 2500 0000 7296 71