Fotolia
SAP® R/3 – Grundlagen und Einsatz in der betrieblichen Praxis

Die SAP-Software ist in mittleren und großen Unternehmen sowie im öffentlichen Bereich noch immer stark verbreitet, um betriebliche Arbeitsabläufe zu planen, zu steuern und durchzuführen. Im Kurs werden Konzept und Umgang mit SAP R/3 anhand einer Simulation der Originalsoftware (CBT, Lernprogrammumgebung) vorgestellt.
Nach Vermittlung der Grundlagen zur Benutzeroberfläche lernen die Teilnehmenden eine betriebliche Anwendung aus einem der Bereiche Personalwirtschaft, Materialwirtschaft, Vertrieb, Rechnungswesen, Controlling und Kostenrechnung nach eigener Wahl kennen. Nach Rücksprache mit dem Kursleiter können Themen der Produktionsplanung bearbeitet werden.
 
Arbeitsweise: Die Teilnehmenden erwerben die Kenntnisse im Rahmen selbst gesteuerten Lernens. Im Kurs wechseln sich die Arbeit am PC mit Vorträgen und Erklärungen ab. Aufgrund der Simulationssoftware ist die Bearbeitung individueller und firmenspezifischer Fragen nicht möglich.
 
Zielgruppe: Interessierte aus kaufmännischen und technischen Bereichen, arbeitsuchende Menschen, Berufsanfänger und Wiedereinsteiger, Auszubildende, Studierende, Facharbeiter, Techniker, Meister und Ingenieure.
 
Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC/Windows. Hilfreich sind Grundlagenkenntnisse im gewählten Interessengebiet. Zur Abstimmung der Themen bitte E-Mail-Adresse zur Weitergabe an den Kursleiter bei Anmeldung angeben.

2 Tage, 26.10.2018,, 27.10.2018,
Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 09:00 - 15:00 Uhr
2 Termin(e)
Willi Wagner
K551
Volkshochschule Landau (Maximilianstraße), ehemalige Alte Post, Maximilianstraße 7, 76829 Landau (Pfalz), Raum: Saal 02 - EDV, 1. Stock
60,00
mind. 8 TN
110,00
Kleingruppe (gültig von 5 bis 7 Teilnehmenden)
5
Belegung: