Begonnene Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

November

Dezember

Januar

beendete Veranstaltungen

Veranstaltungen anzeigen

Artikel

Livestream
am Fr., 19.02.2021, 17.00 Uhr

Benjamin und Christine Knödler: Young Rebels - 
25 Jugendliche, die die Welt verändern (ab 10 Jahren)

Sie kämpfen für die Umwelt, Minderheiten und Gleichberechtigung, und engagieren sich gegen die Waffenlobby, Diskriminierung und Korruption. 25 Jugendliche im Kampf für eine bessere Welt, porträtiert von Christine und (...) weiter

 

Livestream
am So., 17.01.2021, 17.00 Uhr
Silke Schlichtmann: Lesung aus der "Mattis"-Reihe

Silke Schlichtmann ist promovierte Literaturwissenschaftlerin
und Lektorin

»Ich heiße Mattis Hansen. Ich bin acht Jahre alt. Und meine Mutter glaubt, ich werde ein Schwerverbrecher.«
Mit ihrer Erstleserreihe über den aufgeweckten, pfiffigen Mattis, der stets neue Ideen auf Lager hat und es eigentlich immer gut meint, bringt Silke Schlichtmann, Vorlesekünstlerin des Jahres 2019, den verrückten Schulalltag nach Hause! Schlichtmanns (...)
weiter

 

Livestream

am Fr., 15.01.2021, 19.30 Uhr


Warum es kein islamisches Mittelalter gab
- Das Erbe der Antike und der Orient

Mit Prof. Dr. Thomas Bauer Professor für Arabistik und einer der
besten Islamwissenschaftlern.


 Dem Islam wird gerne vorgeworfen, er sei im Mittelalter stecken geblieben. Was aber, wenn es gar kein islamisches Mittelalter gab? Thomas Bauer zeigt an zahlreichen Beispielen, wie in der islamischen Welt die antike Zivilisation mit florierenden Städten und Wissenschaften weiterlebte, während im mittelalterlichen Europa nur noch Ruinen (...) weiter

 

Livestream

am Di., 12.01.2021, 19.30 Uhr


Auf der Suche nach Eindeutigkeit.
Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert.

Mit Prof. Dr. Thomas Bauer Professor für Arabistik und einer der
besten Islamwissenschaftlern.


Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, (...) weiter

 

Livestream
am Fr., 11.12.2020, 17.00 Uhr

Tobias Elsäßer: Play (ab 14 Jahren)

Was würdest du tun, wenn es eine App gäbe, die deine Zukunft vorausberechnen kann? Du fütterst sie mit deinen Daten, gewährst Zugang zu deinen Social-Media-Kanälen – und erfährst, wie dein Leben verlaufen wird. Jonas weigert sich, das Ergebnis zu akzeptieren. Er ist gerade mit der Schule fertig und kann es kaum erwarten, sein eigenes Leben zu beginnen. Als das Programm ihm vorhersagt, (...) weiter

 

Livestream
am Di., 15.12.2020, 19.30 Uhr

Journalismus statt Panik - von der besonderen Aufgabe und
Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten

mit Lena Kampf und Georg Mascolo

Nachrichtensendungen wie die Tagesschau und Zeitungen wie die SZ sind gerade in Krisenzeiten gefragt. Gleichzeitig nutzen Verschwörungstheoretiker und Extremisten jede Möglichkeit, um ihre radikalen Botschaften via Internet zu verbreiten; mit dem Ziel, die Gesellschaft zu spalten. Das beste Gegenmittel ist eine glaubwürdige, besonnene Berichterstattung in jenen Medien, in denen Journalistinnen und (...) weiter

 

Livestream
am Do., 10.12.2020, 19.30 Uhr

Das Zeitalter des Glaubens

mit Prof. Dr. Jan Assmann, Professor em. für Ägyptologie an der
Universität Heidelberg und Professor für allgemeine Kulturwissenschaft
an der Universität Konstanz




Das Zeitalter des Glaubens. Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion.
Das „Zeitalter des Glaubens“ begann mit der Emanzipation der Religion vom Staat um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der Emanzipation des Staates von der Religion im 18. und (...)
weiter

 

Deutsch als Fremdsprache - A 1

Deutschkurs für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Kursbeginn: Montag, 30.11.2020, 13.00 - 16.00 Uhr
Kursort: VHS, Maximilianstraße 7, Landau
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, welche nur geringe Vorkenntnisse in der deutschen Sprache haben.Der Kurs geht über 200 Unterrichtsstunden und findet an vier Tagen in der Woche statt.
Der Kurs wird vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz gefördert.


weiter

 

Deutsch Zertifikat - B 1

Prüfung
Termin:
 Samstag, 05.12.2020
Beginn: jeweils 08.30 Uhr
Prüfungsort: VHS, Maximilianstraße 7
Gebühr: 144,00 Euro (Externe TN: 170,00 Euro)
Anmeldung bis spätestens sechs Wochen vor der Prüfung.Bei einer Abmeldung von der Prüfung nach der schriftlichen Anmeldung fällt (...)
weiter

 

Deutsch Zertifikat B 2
Prüfung


Termin:
Samstag, 05.12.2020

Beginn:  08.30 Uhr
Prüfungsort: VHS, Maximilianstraße 7

Gebühr: 154,00 Euro  
(Externe TN: 170,00 Euro)
Anmeldung bis spätestens sechs Wochen vor der Prüfung.

Bei einer Abmeldung von der Prüfung nach der schriftlichen (...)
weiter

 

Leitbild

Leitbild der Volkshochschule Landau in der Pfalz e.V.

1. Identität und Auftrag
Die Volkshochschule Landau in der Pfalz e.V. ist als Träger der Weiterbildung nach dem rheinland-pfälzischen Weiterbildungsgesetz staatlich anerkannt. Sie ist das kommunale Weiterbildungszentrum in Landau und ein dauerhafter Garant des öffentlichen Weiterbildungsauftrages.
Die Volkshochschule ist ein elementarer Teil Landaus, ein Stück Geschichte und Identität der Stadt. Seit ihrer Gründung am 20. April (...)
weiter