Qualifikationen für das Arbeitsleben - IT - Organisation - Management

Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der VHS

Die sich immer schneller verändernde Arbeitswelt stellt den Einzelnen und die Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Daher ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie der Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen.

Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“ dar, um eine Orientierung in der zunehmenden Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche zu geben. Ebenfalls stark vertreten sind Lehrgänge für die berufliche Weiterentwicklung in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen.

Veranstaltungen zu Schlüsselqualifikationen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstrainings) stärken, runden das Angebot ab.
Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Vortragsreihen  zu pädagogischen Themen.


Verwaltung / Kaufmännische PraxisRechnungswesenEDV-GrundlagenOffice-Anwendungen InternetSmartphoneBildbearbeitung / Fotografie
 
  1. Volkshochschule Landau

    Maximilianstraße 7
    76829 Landau (Pfalz)

    Tel.: 06341 134992
    Fax: 06341 134999
    info@volkshochschule-landau.de
    http://www.volkshochschule-landau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Bankverbindungen:

    Konten der Volkshochschule Landau:

    Sparkasse Südliche Weinstraße Landau
    BIC: SOLADES1SUW
    IBAN: DE12 5485 0010 0000 0047 96

    VR Bank Südpfalz Landau
    BIC: GENODE61SUW
    IBAN: DE48 5486 2500 0000 7296 71