Einladung zum Vortrag

"Digitale Gesellschaft zwischen Utopie und Dystopie.
Zur Rolle der Volkshochschulen in der digitalen Zukunft"

am Freitag, 20.09.2019, 18.30 Uhr

im Otto-Hahn-Gymnasium, Mensa

Referentin: Prof. Dr. Caja Thimm, Bonn


Frau Prof. Dr. Thimm ist Medienwissenschaftlerin und Intermedialität in Bonn.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten der Onlinekommunikation, besonders im Bereich Social Media, Unternehmenskommunikation und „Alter und Medien“. Aktuell leitet sie das DFG-Projekt „Deliberation im Netz: Formen und Funktionen des digitalen Diskurses am Beispiel des Microbloggingsystems Twitter“, das im DFG-Schwerpunkt „Mediatisierte Welten – Kommunikation im medialen und gesellschaftlichen Wandel“ verortet ist. Zudem hat sie seit 2014 eine Forschungskooperation (DAAD-Projekt „Procope“) mit der Université de Bourgogne/Dijon zum Thema „Twitter im EU-Wahlkampf: Ein Vergleich der Twitterkommunikation deutscher und französischer Kandidaten und Kandidatinnen im Europawahlkampf 2014“.