Seiser Alm 2018
Sonntag, 25. Februar 2018 bis Sonntag, 3. März 2018

Skifahren in den Dolomiten

Ein Urlaub in den Dolomiten verspricht sportliche Herausforderung, atem-beraubende Ausblicke und genussvolle Momente. Im Winter laden bestens präparierte Skipisten und Loipen zum Wintersport ein. Die Seiser Alm ist mit ihren fast sechzig Quadratkilometern die größte aller Almen.

 Sie wohnen in Seis, auf 1000 m gelegen, unterhalb des majestätischen Schlern. Eine Umlaufbahn bringt Sie täglich auf die Alm, wo Sie den Abfahrtslauf pflegen, über die bestens gespurten Langlaufloipen „wandern“ oder einfach über die gut gespurten Wanderwege entlang spazieren können. Für ganz sportliche Skifahrer bietet sich die Umrundung des Sellamassivs an. An einem Tag lernen Sie bei der „Sella Ronda“ viele neue und interessante Pisten kennen.

 Die Unterbringung erfolgt im Hotel „Seiser Hof“ in Seis. Die einzelnen Tage kann jeder nach eigenem Interesse gestalten. Ein Shuttlebus bringt Sie ab Hotel zur Umlaufbahn, von wo Sie dann mit der Bahn auf die Alm kommen. Der Skipass berechtigt zur Benutzung der Umlaufbahn. Die Wanderer und Langläufer erhalten günstige Tickets. Das Hotel verfügt über ein hoteleigenes Hallenbad, so dass Sie Ihre Badekleidung nicht vergessen sollten.
R100 25.02.18
So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa